Cinoku

Till KraemerCinoku? Das bedeutet: Cinema (Englisch: Kino) und Oku (Japanisch: Innenleben).

Betrieben wird Cinoku von Till Kraemer, freier Kino- und DVD-Redakteur bei der Zeitschrift Coupé.

Till arbeitet außerdem als Schauspieler und Moderator. Seit seiner Kindheit ist eine seiner größten Leidenschaften der Spielfilm.

Da der Platz im Print-Bereich begrenzt ist, aber viele Filme trotzdem vorgestellt werden sollten, entstand die Idee des Film-Blogs Cinoku.